Eine andere grüne Deutschlandtour: Fotoshooting für den Deutschen Raiffeisenverband (DRV)

10. Januar 2018

Wein, Milch, Vieh und Fleisch, Obst und Gemüse, Futter, Ware: Das Team von KM durfte im vergangenen Jahr die Vielfalt der genossenschaftlich organisierten Agrar- und Ernährungswirtschaft in Deutschland kennen lernen. Für deren Dachverband, den Deutschen Raiffeisenverband (DRV), realisierte KOMPAKTMEDIEN im Spätsommer 2017 acht Fotoshootings und reiste dafür quer durch die Republik. Ferkel- und Kuhställe wurden ebenso besucht wie romantische Weinkeller. Zehn Meter hohe Getreideberge und riesige Lagerhallen mit Obst und Gemüse wurden besichtigt und fotografiert. Einen guten Eindruck von der spannenden Tour vermittelt unser Video.

So vielfältig sind Genossenschaften

Drei Wochen dauerte die andere grüne Deutschlandtour. Dabei wurden die ganz unterschiedlichen und spannenden Lebenswelten der Agrar- und Ernährungswirtschaft fotografisch dokumentiert. Die Ergebnisse sind ab 12. Januar auf Großflächen an Berliner Bahnhöfen zu sehen – rechtzeitig zur Internationalen Grünen Woche, die am 19. Januar startet.  Darüber hinaus werden interessierte Verbandsmitglieder aus der Genossenschaftswelt bundesweit Großflächen über ein Plakatbuchungstool belegen können.

Das KM-Team im Einsatz für den Deutschen Raiffeisenverband.
Knöcheltief im Getreide: So entstanden die Plakatmotive für den DRV.

Worauf wir stolz sind: Mit den Motiven gelingt die lang ersehnte Harmonisierung von „Romantik“ und „Idyll“ einerseits sowie „Technik“ und „Produktion“ andererseits.

Die Plakatmotive betonen den Qualitätsanspruch der Genossenschaftsmitglieder. Porträtiert wurden „echte“ Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der genossenschaftlichen Betriebe. So erhalten die Bilder eine hohe Authentizität. Die Motive zeigen die starke Rolle von Genossenschaften in der Landwirtschaft und gleichzeitig die nachbarschaftliche Nähe in den Regionen.

Die Plakate sind Teil der Kampagne zum Raiffeisen-Jahr 2018 . Denn im März jährt sich der Geburtstag von Friedrich Wilhelm Raiffeisen, dem Vater der Genossenschaftsidee, zum 200. Mal. KOMPAKTMEDIEN realisiert die Kampagne im Jubiläumsjahr.

Bilder: Daniel Hofer