KM legt Projektleitung für LEA Hessen fest

29. November 2021

Wie kürzlich berichtet, hat KOMPAKTMEDIEN im Herbst 2021 alle Aufgaben rund um den visuellen Außenauftritt der Energieagentur des Landes Hessen übernommen. Dazu gehören u.a. die Konzeption und Gestaltung von Multichannel-Marketing-Kampagnen, Broschüren, Messeauftritten und weiteren Printprodukten. Bereits zum Jahreswechsel sind die ersten Kampagnen u.a. im Bereich Heizen und Energiesparen geplant.

Das für die LEA Hessen aufgestellte Team leitet die Projektmanagerin und PR-Beraterin Anne Beyer, neben Yvonne Holl und Erica Löfmann, die die stellvertretende Projektleitung, Redaktion und Kreation führend übernehmen. Mit den drei Front-Frauen hat KOMPAKTMEDIEN ein erfahrenes Team für die LEA Hessen ins Rennen geschickt, die die Bedürfnisse und Belange dieses Etats hervorragend abdecken können.

„Wir freuen uns, gemeinsam mit der LEA Hessen die Energiewende im Land weiter voranzubringen und dabei als strategischer Partner für orchestrierte visuelle Kommunikation zu unterstützen“, betont Anne Beyer.

Über KOMPAKTMEDIEN

KOMPAKTMEDIEN (www.kompaktmedien.de) ist eine Agentur für politische Kommunikation, Gesell­schaftskommunikation und Social Marketing. Zu ihren Kunden gehören politische und soziale Institutionen wie Bundes- und Landesministerien, Verbände sowie Verwaltungen und Unternehmen. KOMPAKTMEDIEN wurde 2001 von Norbert Schmedt gegründet. Seit dem 1. Juli 2020 gehört KOMPAKTMEDIEN der Faktenkontor-Gruppe an. Die Geschäftsführung besteht aus Norbert Schmedt, Dr. Roland Heintze und Janina Hildebrandt