Logo Kultur macht stark

Zahlen & Fakten

Kunde: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Projekt: Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung.
Leistungen: Beratung & Projektmanagement, Konzeption, Redaktion, Bewegtbild, Kreation & Grafik-Design, Printpublikationen, Online-Kommunikation, Website, Social Media, Presse- und Medienarbeit
Zeitraum: seit September 2014

Bundesprogramm für mehr Bildungsgerechtigkeit

Jedes Kind und jeder Jugendliche sollte die bestmöglichen Bildungschancen erhalten — unabhängig von der sozialen Herkunft. Mit dem Programm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ fördert das BMBF bisher mehr als 23.000 außerschulische Projekte der kulturellen Bildung. Fast 700.000 Kinder und Jugendliche wurden bereits erreicht. Seit Herbst 2014 betreut KOMPAKTMEDIEN das Förderprogramm. Das hierfür eingerichtete Redaktionsbüro berät, organisiert und produziert redaktionelle Inhalte.

Seit 2014 wuchs die Community des aufgebauten Facebook-Kanals auf über 1.600 Abonnenten an. Der Newsletter wird regelmäßig von über 2.500 Abonnent*innen gelesen.

Im Juni 2019 erschien eine von der Agentur konzipierte, redaktionell betreute und gestaltete Zeitungsbeilage in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern und  Sachsen-Anhalt mit einer Gesamtauflage von über drei Millionen Exemplaren.

2020 produzierte KOMPAKTMEDIEN für das Programm eine neue 32-Seiten starke Broschüre mit Reportagen, Berichten, Interviews, Zahlen, Daten und Fakten.

Kampagne: Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung
2020 produzierte KOMPAKTMEDIEN eine neue Broschüre (Auflage 6.000 Stück) mit neuen Beiträgen und Interviews, die einen lebendigen Einblick in das Förderprogramm bieten.

Auch das Bewegtbildteam von KOMPAKTMEDIEN war für „Kultur macht stark“ im Einsatz und produzierte zwei Erklärfilme, die auf der Website und den Social-Media-Kanälen des Bündnisses gezeigt werden.