#waschenwiewalter: KOMPAKTMEDIEN realisiert BMG-Kampagne rund um Händehygiene

Zahlen & Fakten

Kunde: Bundesministerium für Gesundheit (BMG)
Projekt: #waschenwiewalter – Mobilisierungskampagne zur Händehygiene
Leistungen: Beratung, Konzeption, Gestaltung, Online-Kommunikation, Online-Marketing, Corporate Publishing/Identity, Öffentlichkeitsarbeit, Redaktion, Bewegtbild, Presse- und Medienarbeit, Live- und Event-Kommunikation, Road-Show
Zeitraum: Juli 2019 bis März 2020

#waschenwiewalter – Mobilisierungskampagne zur Händehygiene

Händehygiene ist ein wesentlicher Bestandteil des Schutzes vor Infektionskrankheiten. Deshalb startete das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) eine Mobilisierungskampagne für die breite Öffentlichkeit zum Thema „richtiges Händewaschen“. Die integrierte Kampagne umfasste die gesamte Klaviatur an Kommunikationsinstrumenten von Online-Kommunikation und Media über Print und Live-Kommunikation bis hin zu Pressearbeit.

Wirksam schützen: Alles rund um saubere Hände

Händewaschen ist kein neues Thema, daher wählte die Kampagne einen aufmerksamkeitsstarken Erzählansatz. In Gestalt der fiktionalen Figur „Walter” bediente sie sich eines sympathischen und eigenwilligen Kampagnenbotschafters. Ihm zur Seite gestellt war das Maskottchen „Olli, der Otter“, der insbesondere Kinder zum richtigen Händewaschen animieren sollte. Kernelement der Kampagne war die bundesweite Road-Show mit „Walters Waschstraße“ – ein umgebauter Seecontainer, in dem das korrekte Händewaschen erprobt werden konnte – sowie die Kita-Tour von „Olli, dem Otter“. Über die digitalen Kanäle – Website und Social Media – wurde „Walters“ Deutschland-Tour begleitet.

#waschenwiewalter: KOMPAKTMEDIEN realisiert BMG-Kampagne rund um Händehygiene
Die Website zur Kampagne: www.waschen-wie-walter.de – mit Verweis auf die Tourstopps von „Walters Waschstraße“, eine begehbare und vollautomatisierte Waschstraße für Hände.